Infografik: In-Memory-Analytics

Infografik: In-Memory-Analytics
Sopra Steria
durch

Der Bedarf, große Datenmengen möglichst in Echtzeit zu analysieren, steigt. In-Memory-Datenbanken bieten dafür eine gute Möglichkeit. Bislang setzt aber nur jedes dritte Unternehmen diese ein, zeigt eine Infografik.

Die vollständige Infografik finden Sie unter diesem Link: Infografik In-Memory-Analytics


Sopra Steria

Unsere Redaktion betreut den Blog inhaltlich und technisch


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.