Schlagwort: Insurance


Wearables und Versicherer: (Noch) kein Beginn einer wunderbaren Freundschaft

Wearables als Datenlieferant, mit dem Versicherer nicht nur den Puls ihrer Kunden fühlen und Beiträge sowie Leistungen je nach Verhalten gestalten. Die Idee dahinter, Pay as you live (PAYL) – wird von den Verbrauchern durchaus akzeptiert, von der Branche noch nicht so ganz. Hier eine Einordnung und ein kleines...
weiterlesen...

weiterlesen


Versicherungen und ihr eigenes „kleines“ FinTech-Problem

Ähnlich der Bankenbranche sind auch die Versicherungen mit neuen und veränderten Kundenanforderungen und zunehmender Kundenmacht im Internet konfrontiert. Neue und auf Technologie fokussierte Wettbewerber sind in den Markt eingetreten, die jetzt die etablierten Geschäftsmodelle der Versicherer angreifen. Doch die...
weiterlesen...

weiterlesen


Connected Cars – Daten statt Gummi

Daten sind längst zum vierten Produktionsfaktor unserer Volkswirtschaft geworden (Conntected Cars) . Aus Sicht der Automobilindustrie wird das schwarze Gold zunehmend transparenter – es geht um Bits und Bytes statt um Gummi. Moderne Autos sind mittlerweile vergleichbar mit rollenden Rechenzentren. Wer Eigentümer...
weiterlesen...

weiterlesen


Autobahnschild_individuell_0815

Nichts ist so beständig wie der Wandel – eine Lebensweisheit, die bereits tausende von Jahren alt ist. Was wir in den letzten Jahren erleben: Dieser Wandel wird zunehmend schneller - auch für Versicherer. Die Versicherungsindustrie ist allerdings nicht bekannt dafür, dass sie sich mit revolutionärem Tempo...
weiterlesen...

weiterlesen


Neue Perspektiven für Outsourcing in der Versicherungswirtschaft

Jeder zweite Entscheider aus der Versicherungsbranche betrachtet die Outsourcing-Potenziale im eigenen Unternehmen als nur begrenzt ausgeschöpft. Das liegt nicht zuletzt an der üblichen Wertschöpfungstiefe der Versicherer. Das soll sich künftig ändern: Das Auslagern von Leistungen an externe Dienstleister rückt...
weiterlesen...

weiterlesen


Zukunft von Tracking-Tarifen – Umfrage zur Nutzerakzeptanz von PAYL

Pay-as-you-live (PAYL) – eine Revolution in der Personenversicherung kündigt sich an. Erstmals lassen sich Versicherungsrisiken anhand detaillierter Kundendaten berechnen. Konsumenten erfassen mithilfe von Smartphone-Apps Fitness-, Ernährungs-, Schlaf-, Stimmungs- und andere gesundheitsrelevante Daten. Mit einer...
weiterlesen...

weiterlesen