Schlagwort: E-Government


E-Government - Reisepass

Mit dem Onlinezugangsgesetz werden für das E-Government in Deutschland neue Maßstäbe gesetzt. Alle Dienste der öffentlichen Verwaltung sollen bis 2022 online angeboten werden. Doch was bedeutet alles? Alles, was onlinefähig ist? Alles, was geeignet ist? Die öffentliche Verwaltung sollte hier weniger grübeln und...
weiterlesen...

weiterlesen


E-Government 2020

Die Bundesregierung hat sich mit der Digitalen Agenda ein bürgerfreundliches, digitales Deutschland zum Ziel gesetzt, in dem Bürgerinnen und Bürger sämtliche Verwaltungsvorgänge digital erledigen können. Die digitale Transformation wird von der deutschen Bevölkerung jedoch kritischer bewertet als in anderen...
weiterlesen...

weiterlesen


Chatbots bei Wahlen

Künstliche Intelligenz und Big Data verschaffen Unternehmen bei komplexen Sachverhalten den nötigen Durchblick und assistieren beim Treffen von Entscheidungen. Die Kommunikation zwischen Unternehmen und Kunden wird durch Chatbots unterstützt. Dieselben Dienste könnten die Technologien auch für den Bürger leisten...
weiterlesen...

weiterlesen


Digital Government

Wer als Kontrolleur auf einem Parkplatz unterwegs ist, gehört zu einer Berufsgruppe mit einem anstrengenden Tagesgeschäft, in jeglicher Hinsicht. Unlängst berichtete das Online-Magazin Cloud Computing Insider von den Erlebnissen der Kontrolleure in Amsterdam, die bei ihren Patrouillen mit aggressiven und manchmal...
weiterlesen...

weiterlesen


115 One-stop Government

Umzug, Elterngeld, Baugenehmigung, Gewerbeanmeldung: Sowohl Bürgerinnen und Bürger als auch Unternehmen benötigen in bestimmten Lebenslagen verschiedene Verwaltungsdienstleistungen von unterschiedlichen Behörden. Aus diesem Bedarf heraus entstand 2011 die einheitliche Behördenrufnummer 115. Die Idee dahinter...
weiterlesen...

weiterlesen


Seite 1 von 212